Kaliwerke Kolin:

Ab 1935/36 wurde Zyklon B auch von den Kali-werken AG in Kolin hergestellt.

Während die Degussa am Dessauer Werk nicht beteiligt war, besaß sie über ihren 51%en Anteil an der "Chemischen Fabrik Schlempe GmbH" in Frankfurt am Main eine Beteiligung von 6,7% an den Kaliwerken Kolin.

Kolin erreichte jedoch nicht einmal ein drittel der Zyklon-Produktion Dessaus.


 


Zyklon-Dose aus Kolin